Spende der Firma Hettich

Große Freude beim Freibadverein Elverdissen

Rechtzeitig noch zum Saisonende erreichte den Freibadverein Elverdissen jetzt eine Spende in Höhe von 500,00 Euro.
Marie-Luisa Schumacher von der Firma Hettich überbrachte den Scheck. „Damit können wir bereits jetzt verschiedene Aktionen im Freibad Elverdissen für die nächste Saison sicher planen“, freut sich die Vorsitzende Bettina Bredenkötter für den Freibadverein und alle Gäste des Freibades, die diese Aktionen nutzen. So wird es dann im nächsten Jahr z.B. auch wieder einen Aqua-Fitness-Kurs für alle geben können.
Die Firma Hettich fördert das Ehrenamt ihrer Mitarbeiter, in diesem Fall von Anika Kreuzmüller, die seit einiger Zeit im Vorstand des Freibadvereins Elverdissen tätig ist und maßgeblich an der Spenden-Akquise beteiligt war.

Auf dem Foto sind zu sehen von links nach rechts: Bettina Bredenkötter, Marie-Luisa Schumacher und Anika Kreuzmüller

1. Frühjahrsputz im Freibad Elverdissen

Zum ersten Putztermin fanden sich im Freibad über 30 Helfer ein. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen ging es den Überbleibseln des Winters an den Kragen.
Bis Mittag wurde gefegt, Unkraut aus den Fugen gekratzt, das Volleyballfeld gereinigt und vieles mehr. Klar, dass die Arbeit auch hungrig macht und so stellte der Freibadverein für die vielen Helfer ein reichhaltiges Frühstück bereit, welches gut angenommen und mit viel guter Laune in geselliger Runde genossen wurde.
Wir hoffen, dass auch der 2. Termin am 4.5. wieder so gut besucht ist.

Frühjahrsputz 2019 – Jede Hilfe zählt!

Am 27.04 und 04.05. 2019 soll auch in diesem Jahr wieder geputzt und gewienert werden, damit sich alle Freibadgäste ab dem 11.05.2019 wieder in die neue Saison und ins Wasser stürzen können.
Unkraut jäten, Laub harken, die Pflege der Beete, kleinere Malerarbeiten, Fugen kratzen, das Beach-Volleyball-Feld aufarbeiten und ähnliches stehen auch in diesmal wieder auf der Agenda.
Der Freibadverein Elverdissen lädt deshalb herzlich zur Mithilfe ein. Alle sind sehr willkommen und werden gebraucht. Für das leibliche Wohl wird wie immer gesorgt, so dass auch alle bei Kräften bleiben können.

Jahreshauptversammlung 2019

Mit einer guten Nachricht konnte Bettina Bredenkötter, Vorsitzende des Freibadvereins Elverdissen die anwesenden Mitglieder der Jahreshauptversammlung begrüßen: In der kommenden Saison wird es im Freibad Elverdissen wieder die gewohnten Öffnungszeiten geben. Dies habe die Geschäftsführung der Stadtwerke Herford zugesichert, da sich seit Anfang des Jahres die Personalsituation deutlich gebessert hätte. Im letzten Jahr war es ja nach Protesten des Freibadvereins nur noch zu geringeren Einschränkungen gekommen, als zunächst geplant.

„Jahreshauptversammlung 2019“ weiterlesen

Seite im Aufbau

Die Site wird komplett neu aufgebaut.
Entsprechend sind die Inhalte noch unvollständig. Wir bitten Um Entschuldigung und etwas Geduld.

Abschwimmen 2018

Liebe Mitglieder,

Ein heißer Sommer hat uns eine fantastische Freibadsaison beschert. Leider neigt sich nun nicht nur der Sommer sondern auch die Freibadsaison dem Ende zu.

Die Stadtwerke Herford geben uns, also exklusiv allen Mitgliedern des Freibadvereins Elverdissen, auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, die Saison vereinsintern nach der offiziellen Öffnungszeit, mit einem kleinen Abschwimmen zu beenden. „Abschwimmen 2018“ weiterlesen

Picknick unter Sternen im Freibad Elverdissen

Endlich ist es wieder soweit: 

Die Stadtwerke Herford und der Freibadverein Elverdissen  laden ein zum Picknick unter Sternen im Freibad Elverdissen am Donnerstag, den 12.07.2018.

Ab 19.00 Uhr können alle Gäste bei freiem Eintritt ihr selbst mitgebrachtes Picknick oder Köstlichkeiten aus der Cafeteria bei chilliger Livemusik genießen. Der Freibadverein Elverdissen konnte hierzu den bekannten Musiker Klaus Scharffenorth gewinnen, der mit seiner  „Piano Request Show“  die dazu passende Atmosphäre zaubern wird, aber auch gern auf Wünsche des Publikums eingeht. Die Stadtwerke Herford mit dem Team des Freibades Elverdissen ermöglichen das Schwimmen und Spielen im Wasser bis zum Dunkel werden, sicherlich ein außergewöhnliches Erlebnis für Jung und Alt. 

Also, Picknickkorb packen, Decke einstecken  und nichts wie hin ins Freibad.